Die Kirchen und Kapellen sind mit dem öffentlichen Verkehr erreichbar.

Der RegioExpress Lötschberger der BLS bedient tagsüber stündlich und ohne Umsteigen ab Bern die Bahnhöfe
Wimmis, Oey-Diemtigen, Erlenbach i. S. , Därstetten, Oberwil i.S. , Boltigen und Zweisimmen.

Mit Umsteigen in Zweisimmen erreichen Sie die Bahnhöfe Lenk, St. Stephan, Gstaad, Saanen, Rougemont, Château-d’Oex und Rossinière der Montreux-Oberland-Bahn MOB.

Mit dem Postauto bedient werden: Diemtigen und Schwenden von Oey, L’Etivaz von Rossinière aus.

Ab Boltigen oder Fribourg erreichen Sie Jaun mit dem Niederflurbus der Transports Publics Fribourgeois (TPF).

Nach Abländschen besteht eine Fahrstrasse ab Jaun.

Fahrplan und Infos finden Sie unter https://fahrplan.bls.ch/.