24

Cottier-Kapelle, Im Fang

Die 1673 erbaute Privatkapelle im Fang wurde von Ulrich Cottier gestiftet.

Am geraden Chorabschluss Laubsägebild mit Beweinung Christi.

Figürliche Betonglasgemälde mit Maria und Monogramm der wunderbaren Medaille (geht zurück auf die Marienerscheinung der hl. Katharina Labouré, 1830) von Jules Schmid (1902 - 1968), Ausführung Herbert Fleckner 1957.

Mit dem Bau der Josefskapelle verlor die Kapelle an Bedeutung. 2018 renoviert.

Glocke 1673 von Hans Wilhelm Klely.

Zurück zur Übersicht

zoom