3A

Garstatt, Boltigen

Bauernhaus (Unterbächen Nr. 774 e) von 1677, die symmetrische Fassade ist durch schräg abgefaste Fassadenvorkrage und durch geritzte und ausgemalte Rautenfriese akzentuiert. Sorgfältige Kieselpflästerung vor der Giebelfront. Ältester erhaltener Bau Boltigens mit reiner Frakturinschrift.

Zurück zur Übersicht

 

 

Kursiv bedeutet Originalzitat aus einer Inschrift.
Nr. X bedeutet die Gebäudeversicherungsnummer (Nr. GVB).
Strassenname + Nummer bedeutet Postadresse.
Hausweg + Zahl oder Zahl allein entspricht der Nummer im Hauswegprospekt.

zoom