16

Blankenburg, Zweisimmen

Betelriedgasse 6, datiert 1586, Datierung in Hausteinpartie im Sockel. Das ursprüngliche Gebäude umfasste frontseitig eine schmale Nord- und eine breite Südstube. Den breitgelagerten Habitus erhielt das Haus erst durch die späteren, beidseitigen Erweiterungen. Weiter wurden im 19. Und 20. Jahrhundert sämtliche Fenster vergrössert und mit Fensterläden versehen; aus dem 16. Jahrhundert stammten somit nur noch das Giebelfeld mit den heute verglasten Rauchlöchern und die rechte Partie der Gadenwand.

Zurück zur Übersicht

 

 

Kursiv bedeutet Originalzitat aus einer Inschrift.
Nr. X bedeutet die Gebäudeversicherungsnummer (Nr. GVB).
Strassenname + Nummer bedeutet Postadresse.
Hausweg + Zahl oder Zahl allein entspricht der Nummer im Hauswegprospekt.

zoom