-

Ehem. Thermalbad, Weissenburg

Das Weissenburgbad war ein Thermalbad in der Gemeinde Därstetten. Es liegt auf einer sonnigen Terrasse im Buuschetal, einem Seitenarm des Simmentals. Entdeckt wurde die Thermalquelle um 1600 durch Antoni Bacher und schon bald empfing man die ersten Badegäste. 1694 ersetzte ein Badehaus die einfachen Hütten. Im 19. Jahrhundert erlebte das Kuranstalt Weissenburg einen grossen Aufschwung, in den beiden Kurhäusern konnten bis zu 170 Gäste untergebracht werden. Nach den beiden Weltkriegen begann der Niedergang der renommierten Kuranstalt. 1974 fiel das ruinöse Luxushotel einem Brand zum Opfer.

Zurück zur Übersicht

 

 

Kursiv bedeutet Originalzitat aus einer Inschrift.
Nr. X bedeutet die Gebäudeversicherungsnummer (Nr. GVB).
Strassenname + Nummer bedeutet Postadresse.
Hausweg + Zahl oder Zahl allein entspricht der Nummer im Hauswegprospekt.

zoom